Unsere Produkte

  • wirtschaftliche, polymersparende Lösung
  • verbesserte Trockensubstanz
  • genaue Dosierung des Polymers mit Durchflussmesser
  • hohe, direkt eingebrachte Mischenergie
  • homogene Lösung
  • kompakte Lösung
  • kontinuierlicher Betrieb
  • wartungsfrei

 Technik im Detail

Typ Baugröße 125 230 325 345
Leistungs­bereich l/h 300 – 1.600 700 – 3.600 1.200 – 6.000 2.400 - 12.000
Polymer­menge l/h 1 – 15 2 – 30 4 – 60 4 – 60
Konzentrations­bereich % 0,05 – 1,00 0,05 – 1,00 0,05 – 1,00 0,05 – 1,00
maximale Viskosität mPas 5.000 5.000 5.000 5.000
Druckhöhe m 30 30 30 30
Länge mm 1.600 1.600 1.600 1.600
Breite mm 1.000 1.000 1.000 1.000
Höhe mm 1.300 1.300 1.300 1.300
Gewicht kg 210 240 280 320
Polymer­anschluss Zoll 1 1 1 1
Wasser­anschluss Zoll 1 1 1,5 1,5
Lösungs­anschluss Zoll 1 1 1,5 1,5
Elektrische Anschlüsse Drehstrom 100 V – 600 V
50 Hz – 60 Hz
100 V – 600 V
50 Hz – 60 Hz
100 V – 600 V
50 Hz – 60 Hz
100 V – 600 V
50 Hz – 60 Hz
Steuerung Siemens SPS Siemens SPS Siemens SPS Siemens SPS

Funktionsbeschreibungen:

Polymerlösestation (PDF)
Kammerfilterpressen-Steuerung (PDF)

  • CIP-reinigbar
  • Betriebsmeldungen im Klartext
  • reproduzierbare Schaumqualität
  • genaue Dosierung
  • kontinuierlicher Betrieb
  • automatische Regelung
  • homogener Schaum

 Technik im Detail

Typ Einheit DLM/S 108 DLM/S 210 DLM/S 210 DLM/S 315 DLM/S 325
Leistungs­bereich l/h 10 - 100 35 - 350 50 - 500 100 - 1.000 200 - 2.000
Anz. Stift­reihen 8 10 15 15 25
Länge mm 1.400 1.600 1.650 1.750 1.880
Breite mm 750 850 850 950 950
Höhe mm 1.300 1.500 1.500 1.650 1.650
Gewicht kg 230 320 380 480 560
Anschlüsse DN 25 40 40 50 80
Leistung kW 2,2 3 4 5,5 7,5
  • nur eine Pumpe
  • kein zusätzlicher Mischer
  • homogene Mischung
  • problemloses Fördern und Dosieren von zwei Flüssigkeiten
  • Einstellen der Flüssigkeitsanteile von 0:100% bis 100:0%
  • produktschonendes Fördern
  • platzsparende Lösung

Technik im Detail

Typ Nennweiten der Rohranschlüsse Förderstrom bei n=1000 U / min Druckhöhe Gewicht inkl. Motor (netto)
Saugseite Druckseite l / min m³ / h bar kg
018 R ½" R ½" 7 0,4 6 10
125 R 1" R 1" 33 2,0 6 33
230 R 1¼" R 1¼" 60 3,6 6 44
325 R 1½" R 1½" 100 6,0 6 59
345 R 2" R 2" 180 10,8 6 75
435 DN 65 DN 65 300 18,0 6 110
460 DN 80 DN 80 500 30,0 6 150
570 DN 100 DN 100 1.000 60,0 6 280

Fragebogen

Mischpumpe (PDF)
Dosierpumpe (PDF)

  • kompakte Anlagen zum Mischen und Dosieren von pumpfähigen Medien
  • modulare Bauweise
  • kundenspezifische Lösungen
  • integrierte Mess- und Regelungstechnik
  • graphische Benutzeroberfläche z.B. für Rezeptsteuerung
  • Einsatz im Sterilbereich
  • homogene Mischung
  • modularer Aufbau
  • viele Ausführungen möglich

Technik im Detail

Typ Einheit DM 08 16 DM 09 25 DM 11 34 DM 17 45 DM 22 60 DM 27 71
max. Kapazität l/h 500 2.000 5.000 13.000 23.000 40.000
Mischer­volumen l 0,6 1,3 3,1 9,3 21,4 39,8
Anschlüsse mm 25 40 50 65 80 100
Leistung kW 0,55 0,75 1,1 1,5 3 7,5

Ausführungen

  • Paddelmischer
  • Heiz-/Kühlmantel
  • Hakenmischer
  • integrierte Drehzahlverstellung
  • Stabmischer
  • totraumarme Ausführung
  • Ausführung für erhöhte Pumpleistung
  • integriertes CIP/SIP

Fragebogen (PDF)

Über Uns

Über uns

HEG Engineering GmbH

gegründet 1993

Experten auf dem Gebiet der Misch- und
Dosiersysteme für Flüssigkeiten

Referenzen

Aachen
ACEA Rom
Alfa Laval
Andritz Separation GmbH
ARA Rhein
Ashland Deutschland GmbH
August & Jean Hilpert Klärwerkstechnik
Bayer AG
Entsorgungs Betriebe Bremerhaven
Bremer pro aqua
Chupa AG
Degussa
Delmenhorst
Emschergenossenschaft
Eternit AG
Flottweg GmbH
Frankfurt am Main
GFA Nordhorn
Haase Energietechnik AG
Hiller GmbH
Linatex
Lippeverband
Melitta
Nalco Deutschland GmbH
Rheda
Ruhrverband
Sachtleben Chemie
Stulz
Wasserverband Eifel Rur
Westfalia Separator

Aktuelles

Aktuelles

Wir stellen aus!

IFAT 2018 in München
Halle A3 Stand 439

Wir freuen uns auf eine Woche voll von interessanten Gesprächen und einer Reihe von technischen Neuerungen.


Dichtungsfreie Mischer zeigt sich als interessante Alternative zu aufwendigen rotierenden Dichtungssystemen. Inzwischen können alle Baugrößen der Mischer entsprechend ausgerüstet werden.


Mischpumpe jetzt serienmäßig in Silentausführung. Strömungsoptimierte Elemente im Innenraum der Mischpumpe reduzieren den emittierten Lärm erheblich. Bei älteren und bauähnlichen Pumpen ist eine Nachrüstung mit geringem Aufwand jederzeit möglich.

Kontakt

HEG Engineering GmbH

Ottersbekallee 17
20255 Hamburg

Telefon 040 – 423 111-0
Fax 040 – 423 111-11

UsSt. Identnr. DE 158 103 655


HEG Vertretung für Süddeutschland

BNB Mechanical Engineering GmbH
Hauptstraße 7
76891 Erlenbach bei Dahn

Telefon 06398 – 99 33 247
Fax 06398 – 99 33 248
E-Mail  info@bnbweb.de
www.bnbweb.de


* Pflichtfelder

HEG Vertretung Holland / Belgien

SOLIS Engineering bv
Zuiveringweg 92
NL – 8243 PE Lelystad
Niederlande

Telefon +31 – 320 – 29 20 20
Fax +31 – 320 – 29 20 29
E-Mail info@solis.nl
www.solis.nl

HEG Vertretung USA

FlowMix US, Inc.
2345 Moody Parkway, Suite 102
Moody, Alabama 35004
USA

Telefon +1 – 866 – 356 – 9649
Fax +1 – 800 – 992 – 4471
E-Mail info@flowmixus.com
www.flowmixus.com

HEG Vertretung China

UCL Water Technology Ltd.
Unit 21-22, 25/F Hing Wai Centre
7 Tin Wan Praya Road
Aberdeen
Hong Kong, China

Telefon +852 – 28 14 17 27
Fax +852 – 28 73 69 46
E-Mail sales@uclwater.com
www.uclwater.com